Traka21

Der intelligente Schlüsselkasten

Ein außergewöhnliches Schlüsselverwaltungssystem

Das innovative Plug & Play System Traka21 bietet kleinen und mittleren Unternehmen den aktuellen technologischen Stand im Bereich intelligenter Schlüsselverwaltung. Einfach, effizient und kostengünstig, gewährleistet Traka21 die sichere Aus- und Rückgabe von Schlüsseln oder Schlüsselbunden und stellt somit sicher, dass kritische Geschäftsvorgänge nicht gefährdet werden. Schauen Sie sich das Traka21-Video an oder klicken Sie hier um weitere Details zu erfahren!

 

Der Schlüssel zur Unternehmenssicherheit

Trotz Einsatz zunehmend komplexer Sicherheitslösungen bleibt die Verwaltung geschäftskritischer Schlüssel immer noch das schwächste Glied in der Kette. Schlüssel werden bestenfalls manuell am Empfangsschalter ausgegeben. Im schlimmsten Fall hängen sie im öffentlichen Bereich an den Haken eines Holzbretts oder liegen versteckt in der Schreibtischschublade eines Managers. Gehen sie verloren oder geraten sie in falsche Hände, ist der Zugang zu Gebäuden, Einrichtungen, Sicherheitsbereichen, Geräten, Maschinen, Spinden, Schränken und Fahrzeugen gefährdet und damit auch die Kontrolle über die wichtigsten Unternehmenswerte. Der Unterschied zwischen einfacher Schlüsselausgabe und nachvollziehbarer Schlüsselkontrolle ist die integrierte Intelligenz. Traka21 sichert und überwacht alle Unternehmensschlüssel und gewährleistet, dass nur berechtigte Personen die ihnen zugewiesenen Schlüssel entnehmen können. Jede Entnahme und Rückgabe eines Schlüssels wird elektronisch kontrolliert und automatisch personenbezogen protokolliert. Sämtliche Ereignisse stehen der verantwortlichen Person entweder direkt am Touch-Display oder über einen USB-Stick am PC zwecks Begutachtung und Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Traka21 - Datenblatt
Der intelligente Schlüsselkasten mit RFID-Sicherungsstiften (T21-iFOB) und automatischer Protokollierung aller Ereignisse.
Traka21_RFID-Schlüsselbox.pdf
PDF-Dokument [143.1 KB]

KeyRing - die massive Schlüsselplombe

Die Verbindung zwischen dem Traka-iFOB und den Schlüsseln erfolgt mit Hilfe von Schlüsselplomben. Die Tamper-Proof-KeyRings sind die stabilsten Sicherheitsschlüsselplomben des Marktes. Die KeyRings schließen den Kreis zwischen hoher Widerstandskraft und harmonischer Verbindung. Die Schlüsselplomben bestehen aus 4mm Edelstahl mit zusätzlicher Laser-Gravur. Auf Grund der Materialstärke von 4mm Edelstahl bieten sie eine außergewöhnliche Widerstandskraft und können mit normalen Büromitteln oder einem Seitenschneider nicht zerstört werden. Die iFOBs von Traka sind optimal auf diese Sicherheitsschlüsselplomben angepaßt.

 

KeyRing Schlüsselplomben mit Laser-Gravur
TPRings-Datenblatt.pdf
PDF-Dokument [629.6 KB]

Sales & Support

HACKER - DatenTechnik

Brokusstraße 8
53498 Bad Breisig (Germany)

Telefon: 
+49(0)2633-200360

FAX:

+49 (0)1633-200361

E-mail:

info@hacker-datentechnik.de

Mo-Do: 09.00 - 16.00 Uhr

Fr: 09.00 - 14.00 Uhr

News

Busfinder + Protokollanalysator + Logikanalysator

mit MIPI D-PHY Option

Der neue BusFinder BF7264B von ACUTE Technology Inc. ist ein 2-in-1-Analysator (Protokoll und Logik) der im Gegensatz zum BF6264B die MIPI D-PHY Option besitzt. Der BusFinder arbeitet entweder als Protokollanalysator mit Echtzeit-Darstellung oder als Logikanalysator oder in Kombination ..... Mehr

Protokollanalysator + Logikanalysator mit 34 Kanälen und USB3.0

Die neue TravelLogic TL3000 Serie von ACUTE ersetzt die bekannte TL2000 Serie. Der integrierte Protokollanalysator bietet jetzt eine digitale Echtzeit-Darstellung ..... Mehr

 

Protokollanalysator + Logikanalysator mit 68/136 Kanälen und USB3.0

Der neue LA3000 von ACUTE ist ein 2,4GHz Protokollanalysator und Logikanalysator in einem System. Er unterstützt mehr als 80 Protokolle, besitzt 36Gb RAM und stellt je nach Modell 68 oder 136 Kanäle pro Modul zur Verfügung, die auf über 1000 Kanäle erweitert werden können ..... Mehr

Protokollanalysator + Logikanalysator für Langzeitanalysen

Die neuen TravelBus-Module von ACUTE sind 2-in-1 kombinierte 200MHz Protokollanalysatoren mit Real-Time-Mode und Logikanalysatoren für die Langzeitanalyse serieller Bussysteme ..... Mehr

Aktive Differentialtastköpfe bis 3500V Messbereich

Die neuen aktiven ADP-Differentialtastköpfe von Acute, mit Messbereichen bis zu +/-3500V, sind eine sinnvolle Ergänzung für viele PC-Oszilloskope. Sie bieten eine Bandbreite von 25MHz bis 100MHz, benötigen keine Erdungskontakte, sind CAT I/II/III zertifiziert und verfügen über eine Schutzbeschaltung bis 6000V, ..... Mehr

Quad-Core Box-PC für die Hutschienenmontage

Der neue Impact-D100 erweitert als Box-PC die Produktlinie der lüfterlosen Embedded-PCs von Amplicon für die Hutschiene ..... Mehr

 

News ..... Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HACKER - Datentechnik - Inh. Friedel Hacker (Dipl.-Ing.) VDI