Amplicon Liveline UK

Amplicons Erfahrung im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von Systemen für den industriellen Einsatz ist aufgrund der 40-jährigen Firmengeschichte konkurrenzlos. Mit Hilfe einer technisch kompetenten Belegschaft und fähigen Entwicklungsingenieuren, die dabei auch auf eine dem neuesten Stand der Technik entsprechende EMC-Testanlage zurückgreifen können, ist Amplicon in der Lage, ein breit gefächertes Programm hochentwickelter EDV-gestützter Mess- und Automatisierungssysteme für den Markt bereitzustellen, die auf den Kunden zugeschnitten, vernetzt und zur leichteren Integration gebündelt werden können. Amplicon pflegt enge Beziehungen zu seinen Kunden, die üblicherweise aus Systemintegratoren sowie Herstellern und Betreibern von Testanlagen in den Bereichen Luftfahrt, Militär, Transport, Sicherheit und Gebäudeautomation bestehen. Jeder Kunde, der eine nicht dem Standard entsprechende, erweiterte Spezifikation, ein qualitativ hochwertiges Produkt mit langfristigem kompetentem technischem Support benötigt und dann einen Lieferanten sucht, der ihn bei der Lieferung von Systemen unterstützt, die Qualität, Konformität und langfristigen Support voraussetzen, ist bei Amplicon bestens aufgehoben. Amplicon ist international tätig und wird weltweit durch ein Netzwerk von Distributoren vertreten. Amplicon bietet nur CE-geprüfte Produkte an, ist ISO9001:2008 zertifiziert und QEC Akkreditiert. Amplicons Entwicklungsabteilungen stellen sicher, dass die vollständige Übereinstimmung mit den Vorschriften von WEEE und RoHS eingehalten wird.

Industrie-Computer

Der Amplicon-Industrierechner bietet dem Benutzer langfristig niedrigere Betriebskosten; die passive Backplane-Architektur ermöglicht eine wesentlich niedrigere MTTR sowie schnellere und einfachere Upgrades; die typische Lebensdauer beträgt mindestens 5 Jahre und steigt bei ausgewählten Modellen auf 15 Jahre an. Der Industriecomputer bietet mehr Erweiterungsmöglichkeiten als jedes der verfügbaren kommerziellen Systeme. Ein weiterer großer Vorteil unserer Industrie-PCs ist der weite Betriebstemperaturbereich, der einen komfortablen Betrieb der Einheit in einer 24/7-Umgebung ermöglicht. Alle Amplicon Industrie-PC's werden in Großbritannien entwickelt und hergestellt und sind standardmäßig mit einer 3-Jahres-Garantie ausgestattet. Diese kann leicht zu einer Vor-Ort-Garantie aufgerüstet werden; und unsere Standard-Computer bieten standardmäßig das erste Jahr Garantie vor Ort. Darüber hinaus sind wir in der Lage, eine unschlagbare Ausfallrate von 0,05 im Feld anzubieten - ein Rekord, der von unserer Konkurrenz nicht erreicht wird.

1HE Industrie-Computer bietet doppelte Installationsdichte im 19"-RACK

Der neue 19" Industrie-Computer Impact-R-1000-LP ist eine sehr interessante Lösung für Anwendungen, bei denen nicht die Rechenleistung, sondern der Stromverbrauch, die Geräuschentwicklung und die höchste Installationsdichte pro Serverschrank im Vordergrund stehen. Basierend auf einem Intel ATOM N270 Prozessor nimmt er bei 1HE nur 220mm Einbautiefe in Anspruch, d.h. man kann den 19"-Serverschrank von beiden Seiten bestücken und erreicht die doppelte Anzahl installierbarer Systeme. Alle Industrie-Computer und Embedded-PCs von Amplicon besitzen eine Garantiezeit von 3 Jahren. Eine einzigartige Rekordmarke der Amplicon Systeme ist die extrem niedrige Feldausfallrate von 0,02% ..... Mehr

Zertifizierte Rackmount-Computer für Industrie und Schienenverkehr

Bereits seit mehr als 25 Jahren liefert Amplicon maßgeschneiderte Computerlösungen für die Industrie. Bei steigendem Kostendruck und der Verlagerung zu einer Einkaufsphilosophie, die Standardprodukte bevorzugt, hat Amplicon ein komplettes Programm zugelassener Industriecomputer eingeführt, das den meisten Anforderungen im Bahnsektor entspricht. Die für den Schienenbereich zugelassenen Industrie-PCs der Reihe Impact-R-RAIL wurden speziell für diesen Sektor entwickelt und unabhängig davon nach den Bahnstandards EN 50155:2007 und EN 50121-4:2006 zertifiziert ..... Mehr

Embedded-PCs

Die Embedded-Computer von Amplicon sind lüfterlos, robust und kompakt und eignen sich daher ideal für eine Vielzahl von platzkritischen Anwendungen. Die Impact-E/T- und D-Embedded-PCs werden von Amplicon mit ausgewählten hochwertigen Industriekomponenten entwickelt und hergestellt und stellen eine kostengünstige Lösung für den Einsatz in rauen Umgebungen und kritischen 24/7-Betriebsbedingungen dar. Alle Embedded-Systeme von Amplicon unterstützen Solid-State-Laufwerke, so dass sie einem hohen Maß an Schock und Vibration standhalten können. Wie alle Amplicon Industrie-PCs können auch die Impact-E/T- und D-Serien vollständig mit dem OEM-Markenzeichen versehen werden; von Ihren Firmenfarben und Ihrem Logo auf den Metallteilen bis hin zu einem vollständig mit dem Markenzeichen versehenen Betriebssystem, das Ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

Amplicon - Maßanfertigung + OEM-Design

Amplicon bietet eine breite Palette von standardmäßigen Industriecomputern, Embedded-PCs und Panel-PCs an. Nicht immer erfüllen Standardmodelle alle Anforderungen eines bestimmten Projekts. In diesem Fall unterstützt Sie das Ingenieurteam von Amplicon, mit all seiner langjährigen Erfahrung, dabei, die optimale Lösung zu finden. Ob z.B. nur eine Speichererweiterung benötigt wird, eine kundenspezifische PCI/PCIe-Karte inklusive der entsprechenden CE-Konformität in das Gesamtsystem integriert werden muss oder ein spezielles Siebdruck-Logo benötigt wird, Amplicon ist in der Lage in allen Bereichen zu helfen. Am Besten ist es Sie kontaktieren uns direkt unter 02633-200360 oder senden uns eine E-mail.

Sales & Support

HACKER - DatenTechnik

Brokusstraße 8
53498 Bad Breisig (Germany)

Telefon: 
+49(0)2633-200360

FAX:

+49 (0)1633-200361

E-mail:

info@hacker-datentechnik.de

Mo-Do: 09.00 - 16.00 Uhr

Fr: 09.00 - 14.00 Uhr

News

Ultrakompakter

Embedded-PC

Amplicon bringt einen sehr kompakten industrial Embedded-PC auf den Markt, den Impact-P. Die Impact-P-Serie wurde entwickelt, um Komfort und Vielseitigkeit in Verbindung mit einer Reihe von herausragenden Eigenschaften anzubieten, die man bei einem Industrie-PC seiner Größe nicht erwarten würde ..... Mehr

Busfinder + Protokollanalysator + Logikanalysator

mit MIPI D-PHY Option

Der neue BusFinder BF7264B von ACUTE Technology Inc. ist ein 2-in-1-Analysator (Protokoll und Logik) der im Gegensatz zum BF6264B die MIPI D-PHY Option besitzt. Der BusFinder arbeitet entweder als Protokollanalysator mit Echtzeit-Darstellung oder als Logikanalysator oder in Kombination ..... Mehr

Protokollanalysator + Logikanalysator mit 34 Kanälen und USB3.0

Die neue TravelLogic TL3000 Serie von ACUTE ersetzt die bekannte TL2000 Serie. Der integrierte Protokollanalysator bietet jetzt eine digitale Echtzeit-Darstellung ..... Mehr

 

Protokollanalysator + Logikanalysator mit 68/136 Kanälen und USB3.0

Der neue LA3000 von ACUTE ist ein 2,4GHz Protokollanalysator und Logikanalysator in einem System. Er unterstützt mehr als 80 Protokolle, besitzt 36Gb RAM und stellt je nach Modell 68 oder 136 Kanäle pro Modul zur Verfügung, die auf über 1000 Kanäle erweitert werden können ..... Mehr

Protokollanalysator + Logikanalysator für Langzeitanalysen

Die neuen TravelBus-Module von ACUTE sind 2-in-1 kombinierte 200MHz Protokollanalysatoren mit Real-Time-Mode und Logikanalysatoren für die Langzeitanalyse serieller Bussysteme ..... Mehr

Aktive Differentialtastköpfe bis 3500V Messbereich

Die neuen aktiven ADP-Differentialtastköpfe von Acute, mit Messbereichen bis zu +/-3500V, sind eine sinnvolle Ergänzung für viele PC-Oszilloskope. Sie bieten eine Bandbreite von 25MHz bis 100MHz, benötigen keine Erdungskontakte, sind CAT I/II/III zertifiziert und verfügen über eine Schutzbeschaltung bis 6000V, ..... Mehr

Quad-Core Box-PC für die Hutschienenmontage

Der neue Impact-D100 erweitert als Box-PC die Produktlinie der lüfterlosen Embedded-PCs von Amplicon für die Hutschiene ..... Mehr

 

News ..... Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HACKER - Datentechnik - Inh. Friedel Hacker (Dipl.-Ing.) VDI